"Dunkler Teufel"

Im biblischen Verständnis ist Luzifer, der Teufel, ein gefallener Engel, welcher sich nicht mehr der göttlichen Herrschaft unterordnen wollte. Der Name entstand in Anlehnung an das Mutterhaus Teufelhof und wird als dunkles Bier gebraut. Dieses wird voraussichtlich im Juni 2017 vorgestellt.

 

Charakteristik "dunkler teufel"

 

Der „Teufel“ ist ein süffiges nicht allzu bitteres, dunkles Bier. Gebraut ist der „Teufel“ aus Wiener und Münchner Malz. Ein kleiner Teil davon ist karamellisiert. Die feine herbe Note verdankt er dem Magnumhopfen aus dem Hallertau sowie einem zweiten Hopfen, dem Spalter Select. 

Sei verführerisch, trink Teufel!